Elf Orte, um die Apronne zu degustieren

Nach einer Testphase wird die Apronne nun im grösseren Massstab produziert, sodass sie in rund zehn Läden und Restaurants der Region angeboten werden kann. Dieses «Parkbier», das in Zusammenarbeit mit der Brauerei Tonnebière von St-Ursanne entwickelt wurde, hat den Anspruch, äusserst lokal zu sein. Zurzeit wird das Bier mit BioSuisse-Hopfen und Gerste aus dem Biobauernhof «La Réchesse» in Epiquerez gerührt und anschliessend durch Malticulture in Delsberg gemälzt. Zögern Sie nicht, die Brauerei Tonnebière direkt zu kontaktieren, um die Apronne bei Ihren sommerlichen Aktivitäten zu geniessen.
Prost!


Liste der Läden :



  • Au péché mignon, St-Ursanne

  • La Mouette, Glovelier

  • Mini-Marché, Delémont

  • Ô Vergers d'Ajoie, Porrentruy

  • La Boyevatte, Courroux

  • Boucherie St-Hubert, le Noirmont

  • Fromagerie des Franches-Montagnes, le Noirmont

  • Houli's Beershop, Tramelan

  • La Cave, Peseux


Liste der Restaurants :



  • Buvette du Moulin Jeannottat, Soubey

  • Restaurant des Deux-Clefs, St-Ursanne

by moxi