Geologieexkursionen der ISSKA

In Zusammenarbeit mit dem Parc du Doubs bietet das Schweizerische Institut für Speläologie und Karstforschung Exkursionen an. Sie widmen sich den geologischen Phänomenen, die unsere Wasserversorgung und die Formen unserer Landschaften prägen.

Auf unseren Plateaus gibt es nahezu keine Wasserläufe. An der Oberfläche löst das abfliessende Wasser den Kalkfels rasch auf, während es im Untergrund zuweilen erstaunlich weite Strecken zurücklegt. Es schleift dabei bizarre Formen wie etwa Karsttrichter oder Dolinen, aber auch Spalten und Höhlen ins Gelände.


Als anerkannte gemeinnützige Stiftung ist die ISSKA eine Spezialistin des Karstgebietes. Sie untersucht und dokumentiert die Besonderheiten dieses Milieus, das sie zudem schützt und, wo nötig, reinigt. Des Weiteren stellt sie ihr Wissen der  Allgemeinheit zur Verfügung und sensibilisiert damit ein breites Publikum für die Einzigartigkeit des Karstes.

Nützliche Links

ISSKA ( Schweizerisches Institut für Speläologie und Karstforschung)

Vorschläge

by moxi